Integraler Yoga

Integraler Yoga

Willkommen auf meinem Inspirations-Blog über den integralen Yoga als Weg der Krisenbewältigung und des Wachstums. Meine Kontaktdaten: Oliver Maar, Tel. 01573/554 9995; E-Mail oliver.maar@atha-jetzt.de, Homepage www.atha-jetzt.de.

Tagesabschluss - eine grundlegende Übung

Integraler YogaPosted by OM Oliver Maar Sat, December 01, 2018 16:10:59
Die folgende Übung ist eine gute Grundlage für dein Bestreben, den Blick auf die Welt zu klären, zur inneren Ruhe zu kommen und zu einem harmonischen Rhythmus im Leben zu finden.

Wenn du dich zum Tagesabschluss in dein Bett gelegt hast, schließe die Augen und sammle dich noch einmal auf folgende Weise:

Visualisiere deine besten Freundin, deinen besten Freund oder eine andere Figur, die dein Vertrauen genießt. Ihr schildere im Stillen noch einmal kurz rückwärtsgehend die Situationen, die dir im Tagesablauf begegneten. Ohne dich in Details zu verlieren, ohne zu bewerten.

Es genügt der Rahmen. Wenn du etwa im Unternehmen in einem Meeting warst, schildere, um was es ging und wer da ist - nicht die einzelnen Diskussionspunkte, nicht den Verlauf und bewerte weder das Gesamtgeschehen noch einzelne Passagen noch die Teilnehmer. Oder wenn du dich mit (d)einer Freundin getroffen hast - sag, was ihr getan habt: "Xanthippe und ich waren spazieren, dabei haben wir uns unterhalten. Vorher hatten wir bei mir Spaghetti mit Käsesauce gegessen, die wir vorher kochten." Das genügt. Nicht viel tiefer gehen. Verliere dich nicht in Emotionen darüber, wenn ihr etwa gestritten habt oder es sehr schön war.

Steige die Strickleiter des Tages in seinen Situation geistig wieder hinunter. Und wenn du währenddessen einschläfst - dann ist das völlig okay smiley

  • Comments(0)//integraleryoga.atha-jetzt.de/#post34